Gute Praxis

Carola Faulhaber, Vorsitzende Ideenkreis Schwaben, Ideenmanagerin DAK-Gesundheit

Netzwerk für Praktiker: Im Ideenkreis Schwaben lernen Ideenmanager aus den Erfahrungen anderer Betriebe

Der Ideenkreis Schwaben (IKS) ist ein Verbund von Ideenmanagern, deren Unternehmen im Südwesten Baden-Württembergs ansässig sind. Im Fokus des Netzwerks steht der praxisorientierte Austausch zu sämtlichen Fragen, die sich im ... mehr

Ann-Cathrin Keller, Abteilungsleiterin Controlling und Kaufmännische Projektabwicklung, Keller Lufttechnik GmbH + Co. KG / Foto: Ann-Cathrin Keller

Her mit den guten Ideen: „Es muss einfach sein, Vorschläge einzubringen“

Ann-Cathrin Keller hat sich die Förderung von Innovationen auf die Fahnen geschrieben. Bei der Keller Lufttechnik GmbH in Kirchheim ist sie dafür zuständig, dass die Ideen sprudeln und daraus beispielsweise ... mehr

Jörg Rauscher, Abteilungsleiter Mechanische Konstruktion, HEITEC PTS GmbH

Wir suchen gezielt nach jungen Talenten, die Lust auf technische Herausforderungen haben

Die Kreativität und Innovationsfreude ihrer Belegschaft gehört zu den wichtigsten Ressourcen der HEITEC PTS aus Kuchen. Technologiebegeisterte Talente zu verpflichten und ihnen anschließend genügend Freiraum für eigene Ideen und Lösungsvorschläge ... mehr

Andreas Holz, Leiter Personalmanagement, Agile Coach, HOLZ automation GmbH

In der Krise die Zukunft gestalten: „Gemeinsam haben wir dafür die besten Ideen“

Unter dem Titel „Vom IQ zum WeQ“ vermittelte Talente 2018 einen Einblick in die Veränderungsprozesse bei der Backnanger HOLZ aumatitoon GmbH. Um das Unternehmen auf die Smart Industry vorzubereiten, war ... mehr

Johannes Guischard, Abteilungsreferent Technische Weiterbildung, ANDREAS STIHL AG & Co. KG

Adaptive Lernprozessgestaltung bringt nachhaltigen Erfolg

Inmitten der digitalen Transformation stellt der Motorsägenhersteller Stihl unter dem Leitmotto „Miteinander füreinander“ ganz bewusst den Menschen ins Zentrum eines neuen kreativen Lernkonzepts. Beim Waiblinger Unternehmen lernen die Mitarbeiter, indem sie ... mehr

Dr. Frank Kirkorowicz, Geschäftsführender Gesellschafter, Adolf Föhl GmbH + Co KG

Wissen und Werte für eine digitale Zukunft

„Wertschöpfung durch Wertschätzung“ heißt das zentrale Leitmotto der Rudersberger Föhl Gruppe. Der zweite Pfeiler der Firmenphilosophie ist eine ehrgeizige Innovationspolitik, mit der sich das Familienunternehmen konsequent für eine digitale Zukunft ... mehr

Matthias Schäfer, MÖRK GmbH & Co. KG

„Wenn unsere Mitarbeiter dazulernen, werden wir uns auch als Unternehmen weiterentwickeln“

Die Kompetenz seiner Belegschaft ist einer von drei Werten, an denen der Baudienstleister Mörk sein Handeln ausrichtet. Um diese zu fördern, hat das Unternehmen seine Personalentwicklung neu aufgestellt und eigens ... mehr

Türenmann Gmbh + Co. KG

„Kompetente Mitarbeiter sind die besseren Dienstleister“

Mittwochmorgens 7:30 Uhr: Die 57 Mitarbeiter von Türenmann treffen sich in der Firmenlobby zum gemeinsamen Lernen. 30 Minuten lang geht es beispielsweise um die neuesten Entwicklungen rund um den Rollladen ... mehr

Fachkraft zeigt Karrierewalzbuch

Karriere-Walz – bei Daiß ist der Blick in Nachbars Garten fester Bestandteil der Personalentwicklung

Günther Daiß und sein Team vertreten eine ungewöhnliche Personalpolitik: Um Mitarbeiter langfristig zu binden, motivieren sie aktiv dazu, Erfahrungen bei anderen Unternehmen zu sammeln. Was zunächst paradox klingt, ist Teil ... mehr

Interne Kompetenzentwicklung

Rahm setzt auf interne Kompetenzentwicklung

Rund 337 Baustellen hat Axel Rahm im letzten Jahr mit seinen 62 Mitarbeitern betreut. Der Ingenieur ist Eigentümer der Cannstatter Karl-Heinz Rahm GmbH, die sich auf Altbausanierungen spezialisiert hat. Auf ... mehr

DER REGIONAUT IST NOCH IN DER LERNPHASE