TRANSFORMATION – VERANSTALTUNGEN

Bild Händeschüttlen bei VerasnstaltungDie Region Stuttgart als weltweit bedeutender Standort der Industrie und als Standort von Anbietern neuer Technologien und Dienstleistungen lebt von der Vernetzung ihrer Protagonisten und Akteure. Profitieren Sie davon und nutzen Sie die Veranstaltungen in der Region zur Wissenserweiterung, zum Netzwerken und zur Weiterentwicklung Ihres Unternehmen und Ihrer Organisation – gerade in Hinsicht auf die Transformation.

Praxis trifft Forschung am 9. Oktober 2019

Die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart organisiert zusammen mit dem Deutschen Zentrum für Luft und Raumfahrt (DLR) eine Veranstaltung inklusive Führung durch das Institut für Fahrzeugkonzepte in Stuttgart-Vaihingen. Zielgruppe sind Unternehmen aus dem Automotive-Sektor. Die Teilnehmer erhalten wertvolle Einblicke in aktuelle Forschungsvorhaben, Kontakt zu den Wissenschaftlern und können Fragestellungen direkt an die Forschenden zurückspielen.

TecNet ConnectedCar am 26. September 2019

Das nächste Treffen des TecNet ConnectedCar findet am 26. September 2019 beim Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren FKFS an der Universität Stuttgart statt. Neben Einblicken in die Arbeit am FKFS erhalten die Teilnehmer einen Einblick in vier innovative Technologien, Projekte und Entwicklungen: Cloudbasierte Messdatenerfassung für die Fahrzeugentwicklung, Erfahrungen im Roll-Out Autonomer Busse, Bedeutung von 5G im autonomen Fahren, Data-Analytics-gestützter Innovationsprozess für Antriebstechnik und mechanische Komponenten.

14. Treffpunkt Automotive am 22. März 2019

Der 14. Treffpunkt Automotive am 22. März 2019 im VDI-Haus in Stuttgart-Vaihingen hat das Thema „Industrielle Transformation im Spannungsfeld zu konjunkturellen Risiken“. Mithilfe von Expertenvorträgen und themenbezogenen Workshops werden Einblicke in aktuelle Entwicklungen gegeben. Zudem werden praxisnahe Informationen und Werkzeuge vorgestellt, mit denen mittelständige Unternehmen diesen Herausforderungen effektiv begegnen können. Eine gemeinsame Veranstaltung der WRS Clusterinitiative Automotive Region Stuttgart (CARS), des VDI – Württembergischer Ingenieurverein und automotive-bw.