Blitzlicht Homeoffice

31.07.2020

Die Ergebnisse einer im Mai 2020 durchgeführten Kurzumfrage der WRS zu den Potenzialen und Herausforderungen von Homeoffice in der Region Stuttgart liegen vor. Der Großteil der Befragten berichtet darin über positive bis sehr positive Erfahrungen mit dem Arbeitsmodell. Dabei werden insbesondere Zeit- und Geldersparnis, Klimaschutz und konzentriertes Arbeiten als bedeutende Vorteile der Heimarbeit bewertet.

Aus dem regionalen Blitzlicht geht außerdem hervor, dass sich die Mehrheit der Teilnehmenden auch für die Zukunft eine Mischung aus Präsenz und Homeoffice wünscht. Als Schlüsselkriterien für ein erfolgreiches Arbeiten daheim werden vor allem eine zuverlässige und effiziente technische Infrastruktur, ein gut (und ergonomisch) ausgestatteter Arbeitsplatz sowie eine effiziente Meeting- und Kommunikationskultur zur Sicherstellung des regelmäßigen Informationsflusses im Team gesehen.

Zur WRS-Kurzumfrage „Potenziale und Herausforderungen von Homeoffice in der Region Stuttgart“

Weitere Studien zum Thema Homeoffice

Weitere Informationen zum Thema Homeoffice in Coronazeiten

DER REGIONAUT IST NOCH IN DER LERNPHASE