Die Veranstaltungsreihe „Arbeit im Wandel“

Arbeit im Wandel Titelgrafik

Arbeit im Wandel Titelgrafik

Die Veranstaltungsreihe „Arbeit im Wandel“ unterstützt Firmen dabei, ihre Personalarbeit an veränderten Rahmenbedingungen auszurichten.

Technisch-ökonomische Entwicklungen wie Digitalisierung, steigende Arbeitsdichte und höhere Komplexität treffen auf gestiegene Ansprüche der Mitarbeiter nach Arbeitsqualität, Individualisierung und Work-Life-Balance.

In verschienden Veranstaltungsformaten beleuchten wir deshalb mit Partnern aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung Trends und praxiserprobte Ansätze der gegenwärtigen und zukünftigen Personalarbeit.

Im Mittelpunkt der Veranstaltungen stehen Wissenstransfer, Erfahrungsaustausch und Vernetzung. Die Reihe richtet sich an Personalverantwortliche vor allem von kleinen und mittleren Unternehmen.

Aktuelle Veranstaltungstermine bei den Terminen.

Hier finden Sie den WRS-Service für Unternehmen „Arbeit im Wandel“ im Überblick.

DER REGIONAUT IST NOCH IN DER LERNPHASE