263.000 Euro für Welcome Service Region Stuttgart und das Welcome Center Stuttgart

18.07.2019

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg fördert den Welcome Service Region Stuttgart mit dem Welcome Center Stuttgart bis Ende 2020 mit einer Fördersumme von 262.951 Euro.

Insgesamt werden die 10 Welcome Center Baden-Württemberg im Rahmen des Förderprogramms des Landes Baden-Württemberg „Welcome Center für internationale Fachkräfte “ mit einer Gesamtfördersumme von 2,1 Millionen Euro unterstützt. Außerdem wird erstmals eine Stelle zur Koordinierung des Landesnetzwerks der baden-württembergischen Welcome Center, die beim Welcome Center Region Stuttgart angesiedelt ist, mit bis zu 15.000 Euro gefördert. Staatssekretärin Katrin Schütz übergab an alle Trägerorganisationen die offiziellen Zuwendungsbescheide am 8. Juli 2019 in Stuttgart.

Dr. Walter Rogg, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS), betont: „Das Thema Fachkräftesicherung bleibt in Zukunft für die Region Stuttgart existenziell: Im Rahmen des Förderhorizontes bis Ende 2020 werden wir die Arbeit des Welcome Service Region Stuttgart mit unseren bewährten Beratungs- und Veranstaltungsformaten im Welcome Center Stuttgart und der Region fortsetzen. Zugleich möchten wir für KMUs und einzelne Branchen neue Schwerpunkte setzen und die Perspektiven aufzeigen, die das neue Fachkräfteeinwanderungsgesetz mit sich bringt. Unser Ziel ist es weiterhin, dass internationale Fachkräfte gut in der Region ankommen und langfristig hier arbeiten und bleiben wollen. Wir danken dem Wirtschaftsministerium für die erfolgreiche Zusammenarbeit.“

Weitere Informationen finden Sie im WRS-Presseservice.

 

DER REGIONAUT IST NOCH IN DER LERNPHASE