Neue Kompetenzen in der Automobilindustrie

04.02.2021

„Pact for Skills in Automotive Ecosystem”: WRS startet Workshop-Reihe zu EU-Aktivitäten

Auf europäischer Ebene wurde mit dem „Pact for Skills“ eine großangelegte Initiative angekündigt, um die berufliche Weiterbildung und Transferqualifizierung im Automotive Ecosystem zu fördern. Die Region Stuttgart gehört zu den unterstützenden Regionen.

Die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart ist Projektpartner in den Qualifizierungsleitprojekten „DRIVES“ (zukünftige Aus- und Weiterbildungsinhalte im Automobilsektor allgemein) und „ALBATTS“ (Aus- und Weiterbildungsaktivitäten entlang der Batterie-Wertschöpfungskette).

Im Februar startet eine neue Workshop-Reihe der WRS zu den Projektergebnissen. Europäische Experten stellen im ersten Online-Workshop „Neue Kompetenzen in der Automobilindustrie” die neuen Jobprofile und Lern- und Weiterbildungsangebote auf EU-Ebene vor. 

Zur WRS-Webseite mit den Workshop- und Anmeldedaten.

Zur WRS-Webseite Transformation — Netzwerke mit weiterführenden Informationen zum Pact for Skills / Pakt für Kompetenzen, DRIVES und ALBATTS.

DER REGIONAUT IST NOCH IN DER LERNPHASE