Wettbewerb „familyNET 4.0 – Unternehmenskultur in einer digitalen Arbeitswelt“

10.07.2020

Unternehmen aus Baden-Württemberg können sich bis zum 22. September bewerben

Für den landesweiten Wettbewerb „familyNET 4.0 – Unternehmenskultur in einer digitalen Arbeitswelt“ werden Betriebe gesucht, die innovative und nachhaltige Konzepte, Angebote und Maßnahmen für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf entwickeln und umsetzen. Über die Verleihung der Auszeichnungen entscheidet eine Jury aus Wirtschaft, Wissenschaft und dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg. Eine Teilnahme am Wettbewerb ist bis zum 22. September 2020 über diesen Bewerbungsbogen möglich. Die Bewerbung ist gleichzeitig mit einer Einladung zur Preisverleihung am 30. November 2020 verbunden.

Für Rückfragen steht Silvia Gesierich von der BBQ Bildung und Berufliche Qualifizierung gGmbH (ein Unternehmen des Bildungswerks der Baden-Württembergischen Wirtschaft e. V.) unter der E-Mail-Adresse gesierich.silvia@biwe-bbq.de zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie unter www.familynet-4-0.de.

DER REGIONAUT IST NOCH IN DER LERNPHASE