NOBIS-Arbeitsschutzpreis Baden-Württemberg 2020

06.12.2019

Kleine und mittlere Unternehmen können sich bis Ende Januar 2020 bewerben

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg lobt erstmalig den NOBIS-Arbeitsschutzpreis Baden-Württemberg 2020 aus. Kleine und mittlere Betriebe aus dem Bundesland können sich bis Ende Januar 2020 mit ihren kreativen, innovativen und nachhaltigen Lösungen zur Gestaltung von sicheren und gesunden Arbeitsplätzen um den Preis bewerben. Über die Vergabe des Preises, der mit Prämien in Höhe von insgesamt 60.000 Euro dotiert ist, entscheidet eine Expertenjury.

Mehr Informationen unter www.arbeitsschutzpreis-bw.de.

DER REGIONAUT IST NOCH IN DER LERNPHASE